SELECT *, nation.nation AS nation FROM kunstgeschichte LEFT JOIN nation ON kunstgeschichte.nation = idNation WHERE id ='1989' P. N. Guérin, Marcus Sextus (1797-) - 0

Musiklexikon

Musiklexikon

P. N. Guérin, Marcus Sextus

Titel P. N. Guérin, Marcus Sextus
 -
von 1797
bis
Kategorie 0

Geschichtliche Ereignisse

1794

allgemeine Volkserhebung in Polen
Haager Vertrag: Preussen vermietet Truppen an England
Frankreich erobert Jülich
Russen schlagen polnischen Aufstand endgültig nieder
Preussen belagert Warschau erfolglos
Preussen erobert Krakau
Schlacht bei Kaiserslautern: Preussen besiegt Frankreich
Schlacht bei Kaiserslautern: Preussen besiegt Frankreich
Allgemeines Landrecht in Preussen

1795

3. Polnische Teilung: Auflösung Polens, Südpolen an Österreich, Masowien mit Warszawa an Preu
Friede von Basel zwischen Frankreich und Preussen: Frankreich bleibt im Besitz des linken Rheinu
Preussen unterzeichnet Vertrag über 3.Teilung Polens

1796

Ettlingen: Franzosen unter Moreau besiegen Österreicher unter Erzherzog Karl
Frankfurt/Main: Frankfurt wird für neutral erklärt
Forchheim: Franzosen besiegen Österreicher
Napoleon erobert die Lombardei, belagert Mantua
Napoleon zwingt den König von Sardinien zum Frieden
Napoleon besiegt Österreich bei Lodi
Frankfurt/Main: französische Truppen unter Kleber beschiessen die Stadt
Frankfurt/Main: Beesetzung durch österreichische Truppen unter v.Wartensleben
Karl v.Österreich schlägt die Franzosen bei Amberg und Würzburg

1797

Napoleon nimmt Mantua ein, dringt in die Ostalpen vor
Gründung der Cisalpinischen Republik Gründung der Ligurischen Republik Aufhebung der Republik
Friede von Campoformio
Italia: Bildung der Polnischen Legion unter Dabrowski
Kongress zu Rastatt über Fürstenentschädigung ohne Ergebnis

1798

Seeschlacht bei Abukir: Nelson besiegt die französische Flotte
Napoleon besiegt die Mameluken bei Gizeh
Napoleon nach Ägypten
Schweiz wird zur Helvetischen Republik umgewandelt
Gründung der Tiberinischen Republik
Frankreich besetzt Rom
Aufhebung des Religionsedikts (1788) in Preussen

1799

Gründung der Parthenopäischen Republik
Aufhebung der Cisalpinischen, der Tiberinischen, und der Parthenopäischen Republik
Frankreich erobert Neapel
Bündnis von England, Russland, Österreich, Portugal, Neapel und Türkei gegen Frankreich
Napoleon stürzt das Direktorium und löst den Rat der 500 Abgeordneten auf. Er installiert eine
Husaren überfallen französische Gesandte zum Kongress von Rastatt

1800

Schlacht von Marengo: Napoleon siegt über Österreich
Sprengstoffanschlag auf Napoleon: 10 Tote und 18 Schwerverletzte
Ermordung Klebers in Kairo
Waffenstillstand von Parsdorf zwischen Frankreich und Österreich
Bündnisvertrag für 8 Jahre zwischen Russland und Preussen
Letzte Sitzung des Parlaments von Irland
der helvetische Verwaltungsausschuss löst den gesetzgebenden Rat auf und erstetzt ihn durch ein
Eroberung Maltas durch Gross Britannien; französische Besatzung unterliegt
Ablösung des österreichischen Staatskanzlers Johann Amadeus Franz de Paula Freiherr v.Thugut.
Vertrag von Hohenlinden: Waffenstillstand zwischen Frankreich und Österreich bis November verlÃ
Geheimvertrag von San Ildefonso: Frankreich erwirbt das westliche Louisiana
Schlacht von Hohenlinden: Moreau besiegt die Österreicher
Russland, Dänemark+Norwegen und Schweden erneuern ihre Vereinbarungen über die bewaffnete Neut
Besetzung der Ligurischen Republik durch Österreich und Gross Britannien
Napoleon zieht mit 80000 Soldaten über den Sankt Bernhard Pass nach Italien
Schlacht bei Möskirch: Moreau besiegt die österreichischen Truppen
Vertrag zwischen Russland und dem Osmanischen Reich über die Ionischen Inseln: Gemeinsame Grün
Schlacht bei Heliopolis: Kleber besiegt die osmanischen Truppen
Luigi (Barnaba Gregorio) Chiaramonti wird Papst Pius VII.
Verwaltungsreform in Frankreich: Regierung ernennt Präfekten als Verwaltungschefs der Departeme
Gründung der Banque de France als private Aktiengesellschaft
Volksabstimmung in Frankreich über die Verfassung: 99% dafür
Friede von Montfaucon: Ende des Aufstandes in der Vendee
Verschärfte Pressegesetze in Frankreich
Die helvetischen Räte ersetzen das Direktorium durch einen siebenköpfigen Vollziehungsausschus
Die Batavische Republik übernimmt die südostasiatischen Besitzungen der Vereinigten Ostindisch