SELECT *, nation.nation AS nation FROM kunstgeschichte LEFT JOIN nation ON kunstgeschichte.nation = idNation WHERE id ='3483' Lyrik und Dramen A. de Mussets (1830-1837) - 2

Musiklexikon

Musiklexikon

Lyrik und Dramen A. de Mussets

Titel Lyrik und Dramen A. de Mussets
 -
von 1830
bis 1837
Kategorie 2

Geschichtliche Ereignisse

1827

Navarino: Seeschlacht in der Bucht von Navarino. Eine Flotte aus Schiffen aus France, dem United
London: Viscount Goderich neuer Premierminister des United Kingdom. Aussenminister wird Marquess
Weimar: König Ludwig I. v.Bayern besucht Goethe zu seinem Geburtstag.
Paris: Begräbnis des ehemaligen Abgeordneten Manuel. 100000 Pariser folgen seinem Sarge.
Paris: Der beliebte Politiker Manuel stirbt.
London: Vertrag von London zwischen France, dem United Kingdom und Rossija fordert Autonomie Gri
Athen: Die griechische Besatzung der Akropolis kapituliert vor den türkischen Truppen, die die
Paris: Gesetz zur Einschränkung der Benutzungsrechte der Bauern in den Wäldern der Staatsdomä
Braunschweig: Herzog Karl III. hebt die Verfassung von 1823 auf und regiert wieder absolutistisc
Paris: Roi Charles X. löst die Nationalgarde auf.
Paris: Die Kammer der Pairs lehnt das Pressegesetz vom ? ab. Die Pariser feiern dies in Freudenk
Niederschlagung des Aufstandes der Absolutisten in Portugal mit Hilfe englischer Truppen
London: Canning übernimmt neben dem Aussenministerium auch das Amt als Premierminister.
Bremen kauft Bremerhaven von Hannover, um es zum neuen Hafen auszubauen und der Versandung der W
Turku (Finnland): Grossbrand zerstört die Stadt.
France: Bei den Wahlen zur französischen Kammer schwere Niederlage der Regierung. Ihren 180 Abg
Griechenland: Versammlung griechischer Bürger/Adliger wählt Graf Kapodistrias für 7 Jahre zum
Paris. Comte de Villele tritt zurück
Dom Miguel zum Regenten von Portugal ernannt
Istanbul: Sultan ruft zum Heiligen Krieg (gegen Rossija) auf.
Due Sicilie: Österreichische Hilfstruppen ziehen aus Due Sicilie ab.
London: Premierminister Earl of Liverpool erleidet einen Schlaganfall.
London: Premierminister Canning stirbt.
Manresa (Catalonia): Bauernaufstand gegen Rey Fernando VII.

1828

Brasilien: Pedro I. ernennt Dom Miguel zum Regenten in Portugal.
Lisboa: Dom Miguel hebt die Verfassung auf und beruft die Cortes von Lamego ein.
Friede von Turkmantschai: Persien und Russland schliessen Frieden. Russland erhält Erewan und N
Wien: Der ehemalige Fürst der Moldau, Fürst Ypsilanti, stirbt.
London: Duke of Wellington Premierminister.
Berlin/Darmstadt: Zollvertrag zwischen Hessen/Darmstadt und Preussen.
München/Stuttgart: Zollvertrag zwischen Bayern und Württemberg.
Paris: Gay Vicomte de Martignac Ministerpräsident in France
Lisboa: Dom Miguel lässt sich zum Rey Miguel de Portugal ausrufen.
St.Petersburg: Russland erklärt dem Osmanischen Reich den Krieg.
Russland/Moldau: Russische Armee unter Fürst v.Sayn-Wittgenstein überquert den Pruth.
Weimar: Karl August stirbt. Neuen Grossherzog wird Karl Friedrich.
Kassel: Braunschweig, Bremen, Frankfurt, Hannover, Hessen-Kassel, Nassau, Oldenburg, Reuss, das
London: Der 2.Earl of Liverpool, ehemaliger Premierminister, stirbt.
Lisboa: Vielbejubelte Rückkehr Dom Miguels nach Portugal.

1829

Berlin: Friedrich Wilhelm III. ernennt Bischof v.Borowski zum Erzbischof.
Madrid: Heirat zwischen Rey Fernando VII. (in 4.Ehe) und Maria Cristina di Due Sicilie
Francesco Saverio Castiglione wird zum Papst gewählt. Papst Pius VIII.
Appenzell-Innerrhoden: Abstimmung für Verfassungsreform, bei der regierende Familien Macht verl
Berlin?: Preussisch-süddeutscher Handelsvertrag unterzeichnet
Bern: Tagsatzung hebt Press- und Fremdenkonklusum auf
Paris: Roi Charles X. entlässt das von Vicomte de Martignac geführte Ministerium.
Paris: Roi Charles X. beruft Jules Armand Prince de Polignac zum Chef eines neuen Ministeriums.
Adrianopel: Friedensvertrag zwischen Russland und Osmanischem Reich. Russland erhält die Donaum

1830

Serbien: Durch Erlass des Osmanischen Sultans wird die erbliche Würde des serbischen Fürstenha
München: Eröffnung der Glyptothek.
Frankfurt/Main: Massregeln zur Herstellung und Erhaltung der Ruhe in Deutschland vom Bundestag b
Brüssel: Provisorische Regierung proklamiert die Unabhängigkeit Belgiens.
Earl Grey Premierminister.
Warszawa: Ausbruch eines Aufstandes gegen die russische Herrschaft.
Roma: Papst Pius VIII. stirbt.
London: Londoner Protokoll von France, Rossija und dem United Kingdom unterzeichnet -- Griechenl
Paris: Die Kammer lehnt sich in einer >>Adresse<< gegen Charles X. auf und kündigt die Kooperat
Berlin/St.Petersburg: Vertrag zwischen Preussen und dem Russischen Reich zur Auslieferung politi
Paris: Charles X. löst die Kammer auf. Die Presse fordert den Sturz des Roi.
Zürich: Oberrichter R.H.Schinz fordert in einem Vortrag vor der Helvetischen Gesellschaft die E
Wuppertal: Gründung der Handelskammer.
Windsor: George IV. stirbt. William IV. wird sein Nachfolger im United Kingdom und in Hannover.
Manchester: Gründung der National Association for the Protection of Labour. Ziele sind allgemei
Sachsen: Unruhen gegen König Albert.
France: Vernichtende Niederlage der Ultraroyalisten. Die Liberalen gewinnen 50 Mandate und verfÃ
Paris: Juli Ordonnanzen - Charles X. hebt die Pressefreiheit auf, löst die Kammer auf und führ
Paris: Protest gegen die Juli-Ordonnanzen in den Zeitungen.
Paris: Ausbruch der Juli-Revolution. Zusammenstösse zwischen königstreuen Truppen und der Bür
Paris: Ausweitung der Strassenkämpfe, Besetzung des Stadthauses. Truppen laufen zu den Aufstän
Paris: Die Aufständischen besetzen den Louvre. Prince de Polignac verkündet die Aufhebung der
Paris: Die Unruhen flauen nicht ab. Die Abschaffung der Monarchie wird gefordert. %Albert = wett
Algier: Französische Truppen erobern Algier.
Paris: Charles X. dankt zu Gunsten seines Enkels Henri de Berry ab.
Paris: Die königliche Familie verlässt France und geht ins Exil nach dem United Kingdom. Louis
Berlin: Eröffnung des Königlichen Museums.
Paris: Louis Philippe Roi de France.
Dresden: Friedrich August II. von König Anton zum Mitregenten ernannt.
Kassel: Landtag tritt zusammen, der eine Verfassung erarbeitet.
Pressburg (Bratislawa): Erzherzog Ferdinand zum König von Ungarn gekrönt.
Braunschweig: Eine aufgebrachte Menge verfolgt den regierenden Herzog mit Steinwürfen und belag
Braunschweig: Das herzogliche Schloss wird angesteckt.
Braunschweig: Karl III. von Braunschweig übergibt seinem Bruder Wilhelm (August Ludwig) die Reg
Paris: Die Kammer wählt Louis Philippe zum König.

1831

Athen?: Kapo d'Istrias lässt Mawromichalis verhaften
Kongresspolen wird russische Provinz
Göttingen: Aufstand unter Beteiligung der Studenten.
Osterode: Unruhen gegen Regierung in Hannover
Athen?: Ermordung des griechischen Präsidenten Kapo d'Istrias durch Georgios und Konstantinos M
Bartolomeo Alberto Capellari wird Papst Gregor XVI.

1832

Warszawa: Die Verfassung Kongresspolens wird durch das Organische Statut ersetzt. Damit ist die
Pedro de Brasilia landet auf Terceira
Athen?: Abdankung Augustin Kapo d'Istrias
Argos: Eröffnung der griechischen Nationalversammlung

1833

Athen?: Mawrokoradtos Ministerpräsident
Frankfurt/Main: Frankfurter Attentat, Ãœberrumpelung der Haupt- und Konstablerwache, Ziel war, d