Musiklexikon

Musiklexikon

Franz Liszt

Ungarische Rhapsodie Nr. 7

Komponist Franz Liszt
Werk Ungarische Rhapsodie Nr. 7
Tonart d-moll
Jahr 1839-55
Satzbezeichnung
Kategorie Instrumental
Gattung Klaviermusik
Form Rhapsodien
Instrument Klavier

Kunstgeschichtliche Ereignisse

1836: Georg Büchners - Woyzeck
1836: F. D. Guerazzi, Die Belagerung von Florenz (Italienische Spätromantik)
1836: G. Büchners: Leonce und Lena
1836: Z. Krasinski: Irydion
1836: A. Puschkins: Die Hauptmannstochter
1836: K. Immermann, Die Epigonen
1836: N. Gogols: Der Revisor
1836: R. W Emerson, Nature
1836: A. Puschkins: Pique Dame
1836: A. Achenbach, Seesturm
1836: G. Meyerbeer - Die Hugenotten
1836: München - Leo von Klenze - Alte Pinakothek
1836: München - P. v Cornelius - Fresken
1837: München - Leo von Klenze - Allerheiligen-Hofkirche
1837: Th. Cole, Abschied
1837: M. Glinka, Das Leben für den Zaren
1837: »Männerchororatorien K. Loewes
1837: N. Hawthorne, Zweimalerzählte Geschichten
1837: H. de Balzacs: Caesar Birotteau
1837: Ch. Dickens': (Die Pickwickier Frühwerk)
1837: E. Mörike, Gedichte
1837: J. v Eichendorff, Gedichte
1837: H. de Balzacs: Verlorene Illusionen
1837: N. Grundtvig, Gesangbuch für die dänische Kirche
1837: Th. Rousseau, Kastanienallee
1837: L. Bartolini, Grabmal der Fürstin Czartoryski
1837: »Anfänge der romantischen Chorkantate – Männerchorbewegung
1837: »Goethe-Balladen,
1837: Hector Berlioz - Requiem
1838: Lyrik A. Fets
1838: Erfolgsdramen E. Scribes
1838: Balladen und Lieder H. W Longfellows
1838: »Blütezeit populärer Liedsammlungen
1838: Frühwerk G. Flauberts
1838: Anfänge des sozialkritischen Realismus im Roman
1838: Romane G. Sands
1838: Blüte der politischen Lyrik des Vormärz
1838: Höhepunkt des Wiener Volkstheaters: Possen und Volksstücke J. N. Nestroys
1838: Romane J. Esproncedas in Spanien
1838: J. Slowacki, Der Engel
1838: Ch. Dickens: Oliver Twist
1838: Lyrik A. Tennysons und H. W Longfellows
1838: H. de Balzac: Glanz und Elend der Kurtisanen
1838: V Hugo, Ruy Blas
1838: Spätromantik in Polen: C. Norwid
1838: Ungarische Romantik und Aufstieg der Nationalliteratur
1838: J. F. Overbeck, Heimsuchung
1838: Hector Berlioz - Benvenuto Cellini
1838: F. Liszt : Dantesonate
1838: E. Delacroix, Meda
1838: R. Schumann, Kinderszenen
1838: E. Delacroix, Tod der Ophelia
1838: B. R. Haydon, Wellington bei Waterloo
1838: Neorenaissance - Dresden: G. Semper, Baubeginn am Opernhaus
1838: R. Schumann, Kreisleriana
1839: Frederic Chopin - Préludes op. 28
1839: Ch. Dickens: Nicholas Nickleby
1839: Stendhal, Die Kartause von Parma
1839: E. A. Poe: Der Untergang des Hauses Usher
1839: C. Spitzweg, Der arme Poet
1839: J. Martin, Vor der Sinflut
1839: Roméo et Juliétte
1840: J. F. Overbeck, Triumph der Religion in den Künsten
1840: P. Mérimées: Colomba (Novelle)
1840: H. v Fallersleben, Unpolitische Lieder
1840: J. Esproncedas: Der Weltteufel
1840: H. Ch. Andersen, Bilderbuch ohne Bilder
1840: N. Tommaseo, Glaube und Schönheit
1840: M. Lermontow, Ein Held unserer Zeit
1840: J. F. Coopers Der Pfadfinder (Abenteuerroman)
1840: R. Browning, Sordello
1840: J. Esproncedas: Der Student von Salamanca
1840: München - F. Gärtner - Baubeginn Feldherrnhalle
1840: »Beginn des deutschen Musikfestwesens
1840: E. Delacroix, mythologische Fresken; Einnahme Konstantinopels
1840: R. Schumann, Liederjahr: 168 Gesänge
1840: G. Donizetti, Die Regimentstochter
1840: S.Joseph, Wilberforce-Denkmal in London
1841: Ch. Dickens: Der Raritätenladen
1841: A. Puschkin, Dubrowskskij
1841: J. Gotthelf, Uli der Knecht (Poetischer Realismus in der Schweiz)
1841: G. Herwegh: Gedichte eines Lebendigen
1841: F. Paludan-Müller, Adam Homo
1841: J. F. Coopers: Der Wildtöter (Abenteuerroman)
1841: E. A. Poe: Die Morde in der Rue Morgue
1842: E. Sue, Die Geheimnisse von Paris
1842: N. Gogol: Der Mantel
1842: A. v Droste-Hülshoffs: Die Judenbuche
1842: N. Gogol: Taras Bulba
1842: L. Spohrs - A. Lortzing, Wildschütz
1842: H. de Balzac: Ausgabe der Menschlichen Komödie
1842: N. Gogol: Die toten Seelen
1842: F. Mendelssohn-Bartholdy: Schottische Symphonie
1842: W Turner, S. Giorgio Maggiore
1842: Théodore Chassériau - "Badende"
1842: M. Glinka, Ruslan und Ludmilla
1842: R. Wagner: Rienzi