Musiklexikon

Musiklexikon

Paul Hindemith

Apparebit repentina dies (Plötzlich wird der Tag da sein)

Komponist Paul Hindemith
Werk Apparebit repentina dies (Plötzlich wird der Tag da sein)
Jahr 1947
Besetzung für Chor und Blechblasinstrumente
Satzbezeichnung
Kategorie Vokal
Gattung Vokalmusik geistlich
Form Kantaten
Instrument Vokal

Kunstgeschichtliche Ereignisse

1944: S. Eisenstein - Iwan der Schreckliche
1944: »Schwarze Serie« - zeitkritischer amerikanischer Kriminalfilm: H. Hawks,
1944: Hector Villa-Lobos - Bachianas Brasileiras
1944: Bela Bartók - Konzert für Orchester
1945: B. Britten, Peter Grimes
1945: Produktivste Phase des Neorealismus in Italien: C. Levi, I. Calvino, V. Pratolini •
1945: H. Käutner (Unter den Brücken)
1945: I. Strawinsky, Ebony concerto, geschrieben für Woodie Hermans Band
1945: Lateinamerikanische Prosa von internationalem Rang:
1945: Beginn des »McCarthyismus« in den USA, Verfolgung von Künstlern und Literaten (»Hollywood Ten«)
1945: Slawische Erzähler mit Weltgeltung: I. Andrie (Jugoslawien), J. Andrzejewski und J. Iwaskiewicz (Polen)
1945: M. Carné - Die Kinder des Olymp
1945: Literarisch-kultureller Neubeginnin Deutschland, zögernde Rückkehr der Emigranten,
1945: Bestandsaufnahme im Roman:
1945: esoterische Naturmagie und epigonaler Neoklassizismus in der Lyrik:
1945: Einflüsse des französischen Existentialismus und der amerikanischen Literatur
1945: Satirische Romane E. Waughs und Anti-Utopien G. Orwells in England;
1945: Aufstieg G. Greenes zum Erfolgsautor.
1945: Französischer Existentialismus in der internationalen Kulturszene:
1945: Auseinandersetzung mit dem Krieg:
1945: J. L. Barrault tritt in Frankreich Artauds Erbe an
1945: R. Rossellini (Rom, offene Stadt)
1945: Actor's Studio New York: L. Strasberg, E. Kazan
1945: Durchbruch schwarzafrikanischer Literatur
1945: Siegeszug der Taschenbücher auf dem Literaturmarkt
1945: Be-bop-Stil im Jazz; Samba Modetanz
1946: Gründung des Piccolo Teatro durch G. Strehler in Mailand
1946: N. Langley - Shakespeare-Verfilmungen L. Oliviers
1946: J. Cocteau, La belle ei la bete
1946: W Staudte (Die Mörder sind unter uns)
1946: Englischer Film: M. Powell,
1947: Ch. Chaplin, Monsieur V rdoux
1947: Gründung der Gruppe 47 (H. W Richter)
1947: Reorganisation des Literaturbetriebs; erster deutscher Schriftstellerkongreß
1947: Cobra-Gruppe in Holland:
1947: Baubeginn des Wohnblocks Unitb d'habiton, Marseille (Le Corbusier)
1947: Gründung der >Fronte nuove delle arti< in Italien
1947: A. Schönberg, Ein Überlebender von Warschau für Sprecher, Männerchor und Orchester
1948: C. Porter, Kirs me Kate
1948: Wohnhäuser am Lake Shore Drive, Chicago (L. Mies van der Rohe)
1948: L. Visconti - Die Erde bebt
1948: G. de Santis, (Bitterer Reis) )
1948: V. de Sica (Fahrraddiebe) )
1948: R. V. Williams - 6. Symphonie
1949: Gründung des Berliner Ensembles durch B. Brecht
1949: C. Reed, Der dritte Mann
1949: Wiener Schule:
1950: Absurdes Drama in Frankreich:
1950: The Movement, neue Lyriker-Generation in England: K. Amis, J. Wain, J. Holloway, T. Gunn, P. Larkin
1950: Österreichische Avantgarde: Wiener Gruppe (H. C. Artmann, G. Rühm, F. Achleitner, K. Bayer, O. Wiener)
1950: Herausbildung einer Gebrauchsliteratur, Aufbau, Arbeit, Produktion als zentrale Themen:
1950: Verbindliche Festschreibung des Sozialistischen Realismus in der DDR,
1950: Große Modellinszenierungen B. Brechts und E. Engels am Berliner Ensemble, das Theater erlangt Weltruhm;
1950: Tagebücher und Romane M. Frischs •
1950: Tremendismus in Spanien (C. J. Cela),
1950: Protestdramatik: A. Buero Vallejo, A. Sastre
1950: Psychologischer Realismus im amerikanischen Drama: A. Miller, Tennessee Williams
1950: J. Baldwin und R. Ellison Hauptvertreter der »black novel«; Aufstieg S. Bellows
1950: Südafrika: Romane D. Lessings und P Abrahams
1950: Serielle Musik
1950: Bewältigungs- und Trümmerliteratur in der Prosa: H. Böll, W Koeppen, W Weyrauch, A. Andersch, S. Lenz;
1950: Neue Impulse für das Hörspiel: P Hirches, G. Eich
1950: magisch-hermetische Dichtungskonzeptionen: I. Bachmann, G. Eich, P. Celan, K. Krolow, P. Huchel •
1950: G. Benn erwächst zur Symbolfigurder Nachkriegslyrik
1950: Gruppe 47 wirkt entscheidend auf das westdeutsche Kulturleben
1950: Entstehung zweier deutscher Literaturen, Gründung des DDR Schriftstellerverbands
1950: G. C. Menotti, Der Konsul
1950: Curtain-wall Konstruktion in den USA: UN-Sekretariat, New York (W K. Harrison);
1950: J. Huston, Asphaltdschungel
1950: J. Cocteau, Orphèe
1950: H. Moore wirkt wegweisend auf die Entwicklung der Nachkriegsbildhauerei; englische Schule: B. Hepworth, K. Armitage, R. Butler, L. Chadwick, B. Meadows
1950: Ästhetisches Streben nach technischer Perfektion in der Architektur der fünfziger Jahre