Musiklexikon

Musiklexikon

Emil Burian

Acht Kommentare zu einer Weise des Guillaume de Machaut

Komponist Emil Burian
Werk Acht Kommentare zu einer Weise des Guillaume de Machaut
Jahr 1967
Satzbezeichnung
Kategorie Instrumental
Gattung Klaviermusik
Form Variationen
Instrument Klavier

Kunstgeschichtliche Ereignisse

1964: Raummaterialisierung:J. Beuys; Environment: E. Kienholz, P Thek, G. Segal
1964: Olympia Sporthallen, Tokio (K. Tange)
1964: A. Ginastera, Don Rodrigo
1964: »Game paintings«, surreale Konstruktion:W Nöfer, T Laux, Kleinhammes, H. Trökes, P Tidd, W Knaupp
1964: Neuer Realismus: Ö. Fahlström,B. Rancillac, H. Télémaque, M. Pistoletto
1964: Phantastischer Realismus in Deutschland
1964: »Syn«-Gruppe, artifizielles Informel
1964: Happening, Fluxus: HA Schult, G. Maciunas, N. June Paik, B. Vautier, J. Beuys, R. Rauschenberg
1964: K. Wolf, Der geteilte Himmel
1964: Ding-Magie:D. Gnoli, D. Hanson, K. Klapheck, E. Trova Concept Art: J. Kosuth, C. Visser, P Roehr
1964: Minimal Art:R. Morris, S. Lewitt, D. Judd, C. Murray
1964: Kubische Plastik:O. H. Hajek, U. Kampmann
1964: Strukturalismus (K. Tange, K. Kurokawa, K. Holscher, M. Safdie, B. Gaudi)
1964: Das »lebende Kunstwerk«: T. Ulrichs;
1964: Soul-music in den USA
1965: G. Wohmanns; experimentell-provokantes Drama und Prosa P. Handkes
1965: H. Müller, P Hacks, V. Braun setzen sich als Dramatiker in der DDR durch
1965: politische Gedichte N. Borns, E. Frieds, F J. Degenhardts, E C. Delius', U. Wandreys;
1965: Erneuerung des kritischen Volksstücks:
1965: Fortwirken des Nouveau roman in Frankreich
1965: Prosa P. Härtlings
1965: Neuer Realismus (R. D. Brinkmann, G. Herburger, J. Becker)
1965: Politisierung der Literatur in der Bundesrepublik: D. Wellershoff, W Höllerer
1965: Ossian, fingierte Prosa-Übersetzung J. MacPhersons mit großer Wirkung
1965: experimentelle Prosa: P O. Enquist •
1965: Südafrikanische Antiapartheidsliteratur im Exil: C. J. Driver, M. W Serote, B. Head
1965: Literarische Vermittlungsversuche zwischen den Rassen: J. M. Cotzee, N. Gordimer
1965: Renaissance des Straßentheaters
1965: Lyrik S. Kirschs, K. Mickels, G. Kunerts, R. Kunzes; Prosa Ch. Wolfs, J. Beckers, G. de Bruyns
1965: Auseinandersetzungen um W Biermann;
1965: starke Ausrichtung der Literatur auf Produktionssphäre und Technologie
1965: »Theater der Gewalt« E. Bonds in England
1965: Guild House, Philadelphia (Venturi und Rauch)
1965: wegweisende literaturtheoretische Anregungen:
1965: Herausbildung einer eigenständigen Frauenliteratur, besonders in Frankreich, der Bundesrepublik und den USA
1965: Experimentelle Prosa der Gruppe 63 in Italien: G. Lombardo, G. Manganelli
1965: Sozialkritischer Roman in Spanien: J. Goytisolo
1965: Tschechisches Drama: P Kohout, V. Havel
1965: Romane M. Kunderas, B. Hrabals
1965: Auseinandersetzung mit der modernen Wohlstandsgesellschaft in der skandinavischen Literatur:
1965: Agit-Prop und Polit-Happening: Das Living Theatre in den USA
1965: San Francisco Mime Group
1965: B. A. Zimmermann, Die Soldaten
1965: Salk-Institut, La Jolla (L. Khan)
1965: G. Ligeti - Requiem
1965: S. Bondartschuk, Krieg und Frieden 1
1966: M. Antonioni - Blow up
1966: K. Penderecki - Lukas-Passion
1966: Sea Ranch, Kalifornien (C. Moore, W Turnbull)
1966: Darius Milhaud - La mere coupable
1967: J. L. Godard, Weekend
1968: Ford Foundation, New York (Roche & Dinkeloo)
1968: J. Stein, J. Bock, Anatevka
1968: Pop-Musical Hair
1968: L. Dallapiccola - Odysseus
1968: Folk als Protestmusik (B. Dylan,P Seeger u. a.)
1968: Neue Nationalgalerie, Berlin (L. Mies van der Rohe)
1968: Sportpalast, Mexico City (Candela, Peyri & Tamborell)
1968: P. P Pasolini - Geometrie der Liebe
1968: P. P Pasolini: Teorema
1968: S. Kubrick, 2001
1969: Kritischer Realismus in der DDR:W Sitte, W Tübke, B. Heising, W Mattheuer; in der Bundesrepublik: J. Grützke, S. Neuenhausen; in Italien: R. Guttuso; in Island:
1969: Deutscher Film: V. Schlöndorf, Kluge, W Herzog, R. W Faßbinder
1969: Auflösung der Gruppe 63
1969: C. Halffter, Don Quichote
1969: K. Penderecki, Die Teufel von London
1969: Woodstock-RockFestival
1969: Werkkreis Literatur der Arbeitswelt
1969: D. Hopper, Easyrider
1970: Parodistische Stücke T Stoppards in England, Romane J. Fowles
1970: Lyrik-Debatte in Sinn und Form; Wendung zur »Klassik« bei P Hacks
1970: A. Wampilow populärster Dramatiker
1970: Prosa St. Heyms, K. Schlesingers, H. Kants;
1970: Hinwendung zum Film bei A. Robbe-Grillet und M. Butor in Frankreich
1970: Spätwerk S. Becketts und E. Ionescos
1970: Exilierung A. Solschenizyns, zunehmende Ausweisung von Dissidenten aus der UdSSR
1970: »Special projects« J. Grotowskis
1970: Neorealismus in der skandinavischen Literatur:
1970: A. Mnouchkines Théatre du Soleil in Frankreich
1970: P Stein und die Schaubühne am Halleschen Ufer
1970: Die Volksbühne in Ost-Berlin unter B. Besson
1970: Body Art:V. Acconci, B. Nauman
1970: Liberalisierung in der DDR-Kulturpolitik zu Beginn der Ära Honecker
1970: Romane M. Walsers, S. Lenz'
1970: Sprachreflektierende Literatur P Handkes und Th. Bernhards
1970: G. Rocha, elbgeschnittene Kipfe
1970: L. Berio, Opera
1970: M. Tippett, Knot garden
1970: M. Kelemen, Der Belagerungszustand (nach A. Camus)
1970: Auflösung der Beatles
1970: Land Art:R. Smithson, W de Maria, M. Heizer, J. Dibbets ' Foto-Realismus: L. Nesbitt, R. Cottingham, C. Close H. Kanovitz, A. Colville
1970: Individuelle Mythologien Materialkunst: M. Buth, A. Rainer, M. Merz, E. Martin, N. Graves, J. Beuys, C. Twombly
1970: Erro Kunst und Umwelt:HA Schult, Haus-Rücker-Co-Gruppe
1970: Rationalismus: A. Rossi, L. Krier, O. M. Ungers, M. Botta, L. Snozzi